Analyse, Beratung, Controlling

Das ABC für Ihren Praxiserfolg.

Der Wettbewerb im Gesundheitswesen wird härter. Medizinische Leistungserbringung soll aber immer auf allerhöchstem Niveau, persönlich und mit individueller Zuwendung zum Patienten erfolgen. Dazu benötigen alle im Gesundheitswesen Tätigen auch Kompetenzen außerhalb des medizinischen Bereiches um sich auf dem „Gesundheitsmarkt“ zu positionieren.
Betriebswirtschaftliche Fehlent­scheidungen können die eigene Existenz gefährden, obwohl medizinisch gute Leistungen erbracht werden. Praxis­organisation, Personal und Administration beanspruchen nicht nur wertvolle Zeit, sondern erfordern auch Fachkompetenz sowie regelmäßige Kontrolle und Analyse.
Damit sich Ärzte und Praxisinhaber wieder verstärkt auf ihre medizinischen Fachkompetenzen konzentrieren können unterstützt Sie Fischer+Rauch gerne in betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und strukturellen Fragestellungen.
Durch unsere Vernetzung mit Kompetenzträgern im Gesundheitswesen kann eine umfassende Unterstützung geleistet werden. So können Sie Schritt für Schritt die Dinge übernehmen und gestalten, mit denen Sie sich beschäftigen wollen oder können.
Dr. med. Guntram Fischer
(MBA Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte)
berät hinsichtlich des medizinischen Leistungsspektrums, medizinischer Strategie sowie strategischer Kooperationen.

Als Arzt kennt er aus 30-jähriger beruflicher Tätigkeit die Situation und die speziellen Herausforderungen in Arztpraxen, in Medizinischen Versorgungs- sowie ambulanten Operationszentren ebenso wie im Krankenhaus.

Alexander Rauch
(Dipl.-Betriebswirt FH)
verfügt über 15-jährige Erfahrung in der Steuer- und Unternehmens­beratung.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Erstellung von Finanzplänen und Wirtschaftlichkeitsrechnungen sowie die betriebswirtschaftliche Begleitung von Investitionsvorhaben.

Gerhard Rauch
(Steuerberater)
leitet seit über 40 Jahren seine eigene Steuerkanzlei in Kempten mit derzeit 20 Mitarbeitern.

Er berät Kunden in allen steuerlichen Fragen des laufenden Geschäfts ebenso wie bei der steuerlichen Optimierung von Investitions­entscheidungen.

Andrea Ruf
(Dipl.-Sozialwirtin FH)
bringt 25-jährige Branchen­erfahrung im Gesundheitswesen mit, arbeitete in Führungs­positionen im ambulanten und stationären Sektor sowie in der selbständigen Unternehmensberatung.

Sie berät zu den Schwerpunkten Personal (Personalführung, Personal­entwicklung, Kommunikation) und Organisation (Praxisorganisation, Qualitätsmanagement).